Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

Mein Name ist Marie "Doberfrau", ich bin am 17.06.2016 geboren und mit meinem Frauchen Regina und meinem Herrchen Jürgen biete ich Dir eine spannende und artgerechte Freizeit und Deinen Zweibeinern eine schöne freie Zeit.

 

Da ich selber früher schon einmal in eine Hundetagesstätte musste, mir das aber alles zu hektisch war, habe ich beschlossen, daß Frauchen nur mit einem kleinen Rudel gehen soll, damit wir entspannt spielen können, und wenn wir sie brauchen, auch unsere Ruhe bekommen, die für unsere Ausgeglichenheit genauso wichtig ist.

Mir ist es egal, ob Du groß, klein, jung, alt, dick oder dünn bist, weil ich mich schnell auf Dich einstellen kann und ganz lieb bin..

 

Frauchen besitzt natürlich auch die Sachkundenachweise nach §4 Abs.1 Satz 2 Nr.2 i.V. mit §6 LHundG NRW (halten und Ausführen von gefährlichen Hunden od. Hunden bestimmter Rassen), sowie nach §11 Abs.2LHundG NRW

Gassiservice - Hundebetreuung


Bei uns gibt es kein eingezäuntes Gelände, Frauchen lässt sich immer schöne Ausflüge einfallen.

Sie nervt nur manchmal, dass wir immer etwas für unser Leckerchen tun müssen.

Wenn es warm ist, bestehen ich und meine Kumpels natürlich auf Ausflüge ans Wasser, weil wir schon alle unser Seepferdchen gemacht haben und noch weiter üben wollen und oft treffen wir dort auch noch andere Kumpels mit ihren Zweibeinern :-)

Toll, so eine Watt-Schlammschlacht...ok, Sugar hat es natürlich übertrieben.


Champ brauchte noch eine extra Portion Abkühlung.

Im Wald dürfen wir fast alles ausprobieren, außer jagen, was uns ja sowieso nieeee in den Sinn käme.


Ich habe gaaaaanz große Freunde..........ein Mini-Team, die mich auf Trapp halten, und immer mutiger werden ;-)

Nur leider darf ich nicht alle 4-Pfoten-Tiere mit nach Hause nehmen :-(

Dez.`17: Das ist meine kleinste und jüngste Freundin Emma. Ein absoluter Power-Welpe (also ich habe ja als Welpe immer ganz viel geschlafen), und sie verdreht den Rüden jetzt schon den Kopf :-)

Jan.´19: Emma ist mittlerweile auch schon ganz groß, dafür hält uns jetzt die kleine Frieda (4 Monate) auf Trapp.

NEU IM PROGRAMM:

 

Dirty-Dancing-Tanzkurs

"Ach, Emma...gib nicht so an, ich habe gesehen, dass mein Frauchen dich da hochgehoben hat....aber bald schaffst Du das auch alleine...wir üben das..."

Benji wollte auch mal zeigen wie toll er am Dogscooter ziehen kann, und weil er so ein tolles Herrchen hat, hat er ein paar Tage später seinen eigenen Dogscooter bekommen, und jetzt fahren wir mal zusammen...Bilder folgen.

Ich bin total neidisch auf Bella, sie darf manchmal Langfell tragen und dann kommt sie plötzlich zu uns und ist total gestylt und trägt Kurzfell....Wiiiillll ich auuuuuch.


bei mir zu hause....


...sollen wir ja brav ruhen, um neue Energie zu tanken...

Rocky und ich haben uns den Wachhunde-Job geteilt...er hat draußen mutig nach dem Rechten gesehen und ich lieber von drinnen.

...aber wenn Frauchen nicht guckt, toben wir trotzdem ganz heimlich.



Damit Delsin einschläft, braucht er immer eine Decke über den Kopf...jeder wie er mag :-)

Wer Ruhe mag kann auch ins Hundezimmer gehen, ansonsten dürfen wir uns in meiner Hütte aufhalten, wo wir wollen, teilen meistens unsere Bettchen, aber am liebsten erobern wir die Couch :-)

Gästebuch

Kommentare: 6
  • #6

    Miriam & Horsti (Samstag, 07 September 2019 09:29)

    ❤️❤️❤️ Horsti war ein so ängstlicher Hund. Regina und Jürgen haben sich so rührend, liebevoll und geduldig um Horsti gekümmert. Marie natürlich auch☺️ selbst als Horsti einen Gipsfuss hatte, wurde er trotz seiner 18 kg die Treppen rauf und runtergetragen! Wir sind nun leider umgezogen und wir vermissen euch alle so sehr. Danke für alles! Bis hoffentlich bald ! ☺️

  • #5

    Katha & Chris (Montag, 17 Juni 2019 07:10)

    Liebe Regina,

    An dieser Stelle möchten wir uns bei Dir von herzen bedanken.
    Egal ob ob Wind, Regen oder klirrende Kälte, du bist immer da und sorgst dafür das Rocco einen schönen und aufregenden Nachmittag hat. Wir freuen uns so sehr das wir Dich gefunden haben und wir uns immer darauf verlassen können, dass das was wir abgesprochen haben klappt inkl. aller Sonderwünsche wie Abholung wenn wir nicht da sind, nen kleinen Nach-Spaziergang-Snack für Rocco, pitschnassen Hund trocknen und die anderen viele kleinen Dinge, die einem das Gefühl geben gut aufgehoben zu sein.

    Unser alter Herr schläft Mittwoch abends den Schlaf der Gerechten und träumt meistens sehr viel. Also gabs viel Action und Spaß für den Hund. Wir finden es vorallem echt toll, das die Hunderunde im Rudel stattfindet, so bekommt Rocco nicht nur Auslauf sondern gleich noch spielend Kontakt zu anderen Wauzis.

    Danke das Du diesen Service anbietest und das Du so unkompliziert, lieb, locker und hilfsbereit bist.

    Liebe Grüße
    Katha & Chris

  • #4

    Chiba (Dienstag, 11 Juni 2019 12:53)

    Ich bin jetzt seit einem Jahr in Maries und Reginas Gassi-Rudel und freue mich jeden Tag auf die spannenden und abwechslungsreichen Runden. Die Vierbeiner sind alle super nett und die zuverlässige und unkomplizierte Betreuung durch das Zweibeiner-Team macht es für meine Herrchen viel leichter. Ich bin froh, dass meine Herrchen sich für die 4-Pfoten-Freizeit entschlossen haben.

    Liebe Grüße
    Chiba (mit Herrchen: Christiane & Gerrit)

  • #3

    Vera mit Sugar (Montag, 10 Juni 2019 13:50)

    Regina gibt und Hund und Halter das Gefühl 100% gut versorgt zu sein!
    Sugar ist jetzt schon gaaanz oft bei Regina und Jürgen gewesen und kam immer quietschvergnügt und gesund zurück nach Hause.
    Vielen Dank für die rundum tolle Hundebetreuung!

  • #2

    Petra Heinzl (Sonntag, 09 Juni 2019 19:28)

    Unsere Hunde und wir sind von 4-Pfoten-Freizeit total begeistert. Die Hunde werden liebevoll betreut. Fachkompetenz zu 100 %. Schnelle Absprachen möglich. Einfach klasse!!!
    Danke dafür!

  • #1

    Marie (Sonntag, 09 Juni 2019 18:50)

    Hiiiiiiilfeeeeee!!!! Mein Frauchen hat gerade ganz schrecklich rumgeschrien und ganz furchtbare Wörter gesagt...und gebrüllt, dass Technik blöd ist (Technik ist noch nie mit uns Gassi gegangen, muss sich wohl um eine Katze handeln �). Ich glaube sie hat all die schönen Gästebucheintragungen von meinen Freunden gelöscht �. Ich gehe sie jetzt mal trösten und hoffe, dass meine Freunde sich nochmal melden. Eure Marie�